V e r e i n

Z Y T   H A   F Ü R   A N D E R I



Zyt ha für Anderi wurde im August 2001 als Trägerorganisation ins Leben gerufen mit der Idee, allen interessierten Menschen in der Gemeinde Muri-Gümligen die Möglichkeit zu geben, entweder als Freiwillige mit zu arbeiten oder Freiwilligenarbeit in Anspruch zu nehmen; oder beides. Seit dem 2009 wurde die Trägerorganisation aus organisatorischen Gründen in einen Verein umgewandelt.

Zum Angebot gehören Besuche und Kontaktpflege bei Privatpersonen und in Institutionen.

 

Hier ein paar Beispiele...

... Freizeitgestaltung mit Kindern

... Besuch von betagten Menschen

... Besuch von behinderten Menschen

... Unterstützung bei der Integration von Asylbewerber

... Erledigungen von kleineren Botengängen

... Kinderhüten

... Vorlesen

... Unterstützung bei Spiel- oder Jassnachmittagen

... Fahr- oder Mahlzeitendienst

etc.

 

Steuerbefreit

Der Verein Zyt ha für Anderi ist steuerbefreit. Ihre Spenden können Sie gemäss kantonalen Richtlinien von den Steuern abziehen.

 

Jubilarenbesuche im Auftrag der Gemeinde Muri bei Bern

Seit dem 1. Januar 2015 überbringen Freiwillige des Vereins Zyt ha für Anderi im Auftrag der Gemeinde die Gratulationsglückwünsche älteren Menschen. Die Freiwilligen besuchen die Jubilarinnen und Jubilare mit deren Einverständnis ab dem 90. Geburtstag und überbringen ein kleines Geschenk.